Flash ist Pflicht!

Das Baby aus dem Drucker...ein kleines Wunder

Schwarz-Weiß-Bilder vom Ungeborenen sind von vorgestern und auch moderne Aufnahmen mit dem 3D-Ultraschall sind bald überholt. Denn inzwischen können Sie Ihr Baby schon vor der Geburt in den Händen halten. Die Technik der 3D-Drucker macht das möglich.

 

 

3D Modell zum verschenken

3D Druck Modelle sind ein perfektes Geschenk für die Großeltern, Eltern und sich selbst. Überraschen Sie Ihre Familie, in dem Sie das Modell in einem Paket unangekündigt zu Ihren liebsten verschicken. Feuchte Augen beim Auspacken sind garantiert.

Beim 3D-Druck wird ein physikalisches Modell aus einem Zellulosepulver Pulverschicht für Pulverschicht aufgebaut, wobei nach jeder Schicht das Pulver mit Inkjet Druckköpfen abgebunden wird. Das Modell wird dabei während des Druckprozesses von dem umgebenden Pulver, in das es sozusagen eingebettet ist, gestützt, sodass extrem filigrane und maßgenaue Strukturen herstellbar sind.

Neuer Blickwinkel für Blinde

Die Möglichkeit, sein Kind vor der Geburt nicht nur zu sehen, sondern wirklich auch anfassen zu können, mag für einige ungeduldige Eltern sicher verlockend klingen. Für einige andere Paare sind solche Plasiken jedoch die einzige Möglichkeit, ihr Baby überhaupt zu sehen.

Egal wie gut die moderne Ultraschalltechnik inzwischen ist, Schwangere und Väter mit einer Sehbehinderung können mit den Aufnahmen wenig anfangen. Dieses eine Bild, dieser eine besondere Moment, der Eltern schon weit vor der Geburt mit ihrem Baby verbindet, bleibt ihnen vorenthalten. Sie werden ihr Ungeborenes nicht als erstes sehen, Sie können sich nur auf die Beschreibung anderer beziehen.


Ab jetzt öffnen sich hierfür die Tore. Schauen Sie einfach in unserem Baby4D-Studio in Erfurt und Suhl vorbei oder machen Sie telefonisch einen Termin mit uns aus. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.